Titel

Titel

Montag, 29. August 2011

Mein 1. eigenes Spinnrad !!

Ich möchte gerne mit dem Hobby “Spinnen” anfangen,

aber da ich für die Handspindel einfach zu ungeduldig bin,

hatte ich überlegt mir ein Spinnrad anzuschaffen.

Doch nachdem ich mir die Preise für ein Anfänger-Spinnrad

so angeschaut habe, wurde mir ganz anders….

Und hiermit hat mich dann am Samstag mein Mann überrascht:

29.08.11 001

Ein Kircher Wollspinnrad Modell SR

(wird nicht mehr hergestellt, aber Ersatzteile werden noch gebaut)

Das hat mein Göga auf einen super Preis gehandelt und es dann

“mal eben” in Münster (~160 km von uns) abgeholt!!

Wow, hab ich mich gefreut !!!!!!!

Kommentare:

  1. Sag mal, was hast du denn für einen Traummann???!!! Und was hast du denn für Ideen???!!! :o) Wollte Mone nicht auch damit anfangen? "Spinnt" ihr jetzt zusammen? :o))) Genial!!!!!!!!! Und ich bin soooooooooooo gespannt auf deine ersten Ergebnisse und dann möchte ich mit dir tauschen, tauschen, tauschen :o))))

    Ich hoffe, dir/euch geht es gut!!!!! Ganz liebe Grüße / trotzdem schade, dass du gar nicht mehr nähst.... deine arme, arme Nähmaschine, wirst du die auch weggeben?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Aennie!
    Ich glaube, ursprünglich war das Spinnen meine Idee *grübel*
    Die ersten Duelle mit dem Spinnrad habe ich schon hinter mir - bis dass wir beide von mir selbstgesponnene Wolle tauschen können wird es wohl noch was dauern ;o)
    Nöööö, die NäMa bleibt schon hier! Genauso wie alle Jerseystoffe - vielleicht schaffe ich es ja doch noch mal ein Shirt für Lukas zu nähen ;o) Aber für die anderen Stoffe ist es einfach zu schade, dass sie nur in meinen Schrank schlummern ;o)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. mannomann, das würde mich ja auch mal reizen!! dann wünsch ich dir schon mal gutes gelingen!! ist bestimmt toll, wenn man am ende sein selbstgesponnenes garn verstricken und verhäkeln kann!!!
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. hallo ja das spinnrad ist klasse
    aber ich spinne grade gern mit der handspndel. das geht auch schon recht schnell von der hand. mhhh wer die idee hatte weiß ich nicht da als wir uns mal drübe runterhalten hatten das steffi meinte sie wohlte mal spinnen hatte ich ja schon auf ein spinnrad geboten war aber echt zufall glaube bei uns war das so wie zwei dumme ein gedanke oder so. ;-) oder viel mehr zwei geister ein gedanke.
    bin auch mal gespannt wann ich die ersten werke von steffi seh.

    AntwortenLöschen