Titel

Titel

Samstag, 18. Februar 2012

Louet - leider nicht meine Marke .... *schnief*


Nachdem ich ja vor 2 Wochen ganz stolz von meinem

neuen Spinnrad-Kauf hier berichtet habe,

musste ich nach den ersten Spinnversuchen leider feststellen,

dass Louet und ich absolut nicht harmonisieren :o(

04.02.12 008

Und so ist das Louet S 17 heute wieder ausgezogen,

und netter Weise musste ich auch noch eine

Leihgebühr von 30 € bezahlen,

obwohl davon nichts in den AGB's stand!

Fazit: Pleite auf der ganzen Linie!!

✫`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°✫`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°✫`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°✫`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°

Aber da ich diesen Monat eh schon

jede Menge Geld für’s Hobby ausgegeben habe,

habe ich mir auch gleich noch ein paar

neue Strickbücher gegönnt ;o)

04.02.12 009

“Frau” gönnt sich ja sonst nix ;o)

Kommentare:

  1. alles bömische dörfer für mich.
    was bitte ist ein louet? von der optik gehe ich mal davon aus, du kannst damit spinnen. klär mich bitte auf

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni!
    Louet ein ein niederländische Hersteller für qualitativ hochwerte Spinnräder.
    Mein Neuzugang ist die einfachste und preiswerteste Ausführung, da es mir nicht auf eldes Holz, sondern nur auf die Technik ankommt und die ist bei allen Preisklassen gleich.
    Die Räder sind kugelgelagert, die Spulen fassen gut 200 g Wolle und man kann an der Spule die Übersetzung des Riemens und damit der Laufgeschwindigkeit des Rades einstellen.
    Alles in allem ist das eine sehr, sehr feine Sache!!
    Mehr ist ein Louet nicht ;o)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hahahaha, mir geht es wie Moni ;o) Ich hab keine Ahnung, was du da genau gekauft hast :o))) Aber ich gratuliere zu den neuen Errungenschaften :o) !!!!
    Es ist doch immer so toll, wenn man wieder was Neues hat, was unbedingt ausprobiert werden muss :o)

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen